Loading...

Crisis PR

Kommunikation in Krisenfällen

Wenn viel auf dem Spiel steht, ist das öffentliche Interesse besonders groß. Um Ihre Reputation zu schützen und das Vertrauen langfristig zu sichern, ist rasche und professionelle Krisen-Kommunikation unerlässlich. Einzelne Fehler werden verziehen, schlechtes Krisen-Management nicht.

Die Experten von Gaisberg Consulting haben in zahlreichen Krisenfällen wesentlich zur positiven Bewältigung von schwierigen Situationen beigetragen. Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung, wie eine Kommunikationsstrategie in kritischen Situationen zu gestalten ist. Sie unterstützen vor, während und nach einer Krise mit professioneller Expertise.

Krisen-Prävention

Auf Krisen kann man sich vorbereiten. Damit Sie im Krisenfall gewappnet sind und rasch und professionell agieren können, bereiten wir Ihre Organisation auf mögliche Krisenszenarien vor. Erfahren Sie mehr über die Gaisberg-Kirsen-Präventionspakete.

Krisen-Support

In der Krise unterstützen wir Sie 24/7 mit strategischer Beratung, arbeiten alle Kommunikationsunterlagen aus und agieren als Ihr Pressesprecher. Damit Sie Kopf und Hände frei haben für das Krisenmanagement.

Reputations-Aufbau

Ist der Sturm vorbei, lassen wir Sie nicht allein auf weiter See: Wir analysieren den Handlungsbedarf und begleiten Sie auf dem Weg zurück zu einer vertrauenswürdigen Reputation.

Crisis Simulator – Wie krisenfit sind Sie?

Mit einem einzigartigen Software-Tool stellen wir Ihre Krisenkommunikation auf den Prüfstand. Unser Gaisberg Crisis Simulator bringt auch Profis ins Schwitzen. Erfahren Sie an einem einzigen Vormittag, wie krisenfit Ihre Kommunikation ist.

 

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Gesprächstermin: office@gaisberg.eu.

Cases

Hackerangriff

Eine international bekannte Hacker-Vereinigung legt über Stunden die Website Ihres Unternehmens lahm, Services für Ihre Kunden sind nicht verfügbar. Ihre IT-Abteilung registriert auch heftige Attacken auf Server, auf denen sensible Kundendaten gespeichert sind. Die Angreifer drohen mit der Veröffentlichung ihres Hackererfolges in den nächsten 24 Stunden. Ihre IT-Abteilung versucht fieberhaft, Schlimmeres zu verhindern, aber wie oder was kommunizieren Sie in dieser Situation, ohne das Vertrauen Ihrer Kunden zu verlieren?

Bilanzfälschung

Eines der angesehensten Schauspielhäuser des deutschsprachigen Raums ist mit einer seiner größten Krisen in seiner langjährigen Geschichte konfrontiert. Der Vorwurf der Bilanzfälschung und Ungereimtheiten in der laufenden Buchhaltung führen zu Entlassungen des Direktoriums und zu einer intensiven Debatte über mangelnde Kontrolle der Aufsichtsorgane. Der Skandal überdeckt über Monate die künstlerische Arbeit, die Medien berichten nur noch über die Malversationen und suchen die Verantwortlichen für die finanziellen Schwierigkeiten des Hauses. Wie bringt man die Kunst zurück in den Fokus des öffentlichen Interesses?

Streikdrohung

Ein Konzern mit internationaler Eigentümerstruktur befindet sich in der Endphase wichtiger Verhandlungen. Einzelne Unternehmensbereiche, die nicht zum Kerngeschäft gehören, sollen an einen Investor abgegeben werden. Obwohl der Betriebsrat von Anfang an in diesen Prozess eingebunden war, droht er nun mit Streik und versucht, den Verkauf zu boykottieren. Wie können Sie den Streik abwenden? Wie Vertrauen wecken? Was kommunizieren Sie?

Erpressung

Ein renommiertes mittelständisches Unternehmen wird anonym mit Vorwürfen konfrontiert, die der Geschäftsführung ein strafbares Fehlverhalten unterstellen. Der Erpresser fordert einen hohen Geldbetrag und droht andernfalls damit, die Vorwürfe öffentlich zu machen. Wie reagieren Sie in dieser Situation?

Shitstorm

Ein führendes Geldinstitut will sich für die muslimische Zielgruppe öffnen und ein neues Produkt einführen, dass den Vorgaben des Islamic Banking entspricht. In der aufgeheizten Stimmung der Flüchtlingskrise werden die Pläne vorzeitig bekannt. Ein massiver Shitstorm in den sozialen Medien ist die Folge. Wie bewahrt man das Unternehmen vor dem drohenden Verlust von Bestandskunden? Und wie verhilft man dem Produkt dennoch zum Erfolg?

Krisentraining

Die zunehmende Vernetzung macht kritische Infrastruktur anfällig für Cyber-Attacken. Regierungsstellen und Infrastruktur-Betreiber wollen sich für mögliche Krisen wappnen und externe Angriffe sowohl technisch als auch kommunikativ simulieren. Wie legt man eine großangelegte Übung von zahlreichen Regierungseinrichtungen an? Und mit welchen kommunikativen Herausforderungen werden die Player konfrontiert?