Wenn's ums Ganze geht
Frühstück mit Wolf Lotter

Wir machen Inventur – des Denkens, der Organisation.

20. September 2022, 9h-10h

Wolf Lotter stellt die aktuellen Krisen und Herausforderungen in einen Kontext und lenkt den Blick auf wesentliche Elemente der Transformation. Damit gibt er Orientierung und hilft, dass wir uns nicht in der Problemlage einrichten, sondern konkrete Lösungsansätze entwickeln.

Sie möchten am Online-Frühstück teilnehmen? Melden Sie sich hier an:






© Katharina Lotter 2021

Wolf Lotter schreibt seit über 25 Jahren über die Wissensgesellschaft, ihre Veränderungskraft und die Zusammenhänge der Transformation. Im Jahr 1999 gehörte er zur Gründungsredaktion des Wirtschaftsmagazins brand eins, für dessen Schwerpunkte er bis vor kurzem die Leitessays schrieb. Davor arbeitete Wolf Lotter als Redakteur bei den Magazinen trend-profil-Extra, Cashflow, News und profil. In seinem 2020 erschienenen Buch „Zusammenhänge“ (aktuell in der 8. Auflage) beschreibt Lotter die Notwendigkeit, Orientierung durch eine klarere Kontextualisierung von Wissen vorzunehmen. Zuletzt erschien "Unterschiede. Wie Vielfalt mehr Gerechtigkeit schafft" (alle Edition Körber).



zurück zur Übersicht